Zu meiner Person

 

Unsere Familie besteht neben mir (Jahrgang 1976) aus meinem Mann Stefan und unseren Töchtern Franziska (geb. 2009) und Marlene (geb. 2011).

 

Nach diversen Praktika in Kindergärten schloss ich erfolgreich meine Erzieherausbildung zur staatlich examinierten Erzieherin ab.

Ich arbeitete jahrelang für den LWL in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie und besuchte nebenbei diverse Fort- und Weiterbildungskurse.

 

Nach der Geburt unsere jüngsten Tochter leitete ich einen Miniclub für ein Familienzentrum, später übernahm ich bei einem kirchlichen Träger überwiegend eigenständig die Kinderbetreuung. Dort habe ich Erfahrungen mit Zwillingen und Drillingen, als auch mit Kindern mit besonderem Förderbedarf gemacht.

 

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Erzieherin habe ich Kinder von 0 - 17 Jahren betreut und sammelte einschlägige Erfahrungen und Qualifikationen.

 

Damit ich meine Familie bestmöglich mit meinem Beruf verbinden konnte, beschloss ich selbständig als Kindertagespflegeperson zu arbeiten. Sowohl für die Tagespflegekinder als auch für meine Kinder ist die Betreuung dadurch nicht beeinträchtigt, sondern wird bereichert.